Die Tagespost im Abo

erscheint donnerstags

Die Tagespost ist die katholische Wochenzeitung mit Nachrichten aus Kirche, Vatikan, Politik, Kultur, Medien und Wirtschaft. Erscheint jeden Donnerstag.

Prämienabo

6 Monate Laufzeit

Ihr Prämienabo verlängert sich nach 6 Monaten um jeweils ein halbes Jahr, wenn nicht spätestens 1 Monat vor Ablauf des Bezugszeitraums in Textform, per Fax oder E-Mail gekündigt wird.

Sie zahlen:

94,90 €
inkl. MwSt. und Versand

Sie erhalten:

Zeitschrift Die Tagespost Abo

6 Monate Die Tagespost

+

30€ Geldprämie

+
bei Bankeinzug 1 Monat länger lesen, gratis!

12 Monate Laufzeit

Ihr Prämienabo verlängert sich nach 12 Monaten um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf des Bezugsjahres in Textform, per Fax oder E-Mail gekündigt wird.

Sie zahlen:

186,15 €
inkl. MwSt. und Versand

Sie erhalten:

Zeitschrift Die Tagespost Abo

12 Monate Die Tagespost

+

70€ Geldprämie

+
bei Bankeinzug 2 Monate länger lesen, gratis!

18 Monate Laufzeit

Ihr Prämienabo verlängert sich nach 18 Monaten um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf des Bezugsjahres in Textform, per Fax oder E-Mail gekündigt wird.

Sie zahlen:

279,23 €
inkl. MwSt. und Versand

Sie erhalten:

Zeitschrift Die Tagespost Abo

18 Monate Die Tagespost

+

100€ Geldprämie

+
bei Bankeinzug 2 Monate länger lesen, gratis!

24 Monate Laufzeit

Ihr Prämienabo verlängert sich nach 2 Jahren um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf der 2 Bezugsjahre in Textform, per Fax oder E-Mail gekündigt wird.

Sie zahlen:

372,30 €
inkl. MwSt. und Versand

Sie erhalten:

Zeitschrift Die Tagespost Abo

24 Monate Die Tagespost

+

130€ Geldprämie

+
bei Bankeinzug 2 Monate länger lesen, gratis!
Rechnungsadresse
Lieferadresse der Zeitschrift

Zahlungsweise

Bei Jahresabos:

bei Bankeinzug 2 Monate länger lesen, gratis!

Beim Halbjahresabo:

bei Bankeinzug 1 Monat länger lesen, gratis!

Bei Jahresabos:

Bei halbjährlichem Bankeinzug:

Bei der ersten Abbuchung werden die Bezugsgebühren für die ersten 8 Monate berechnet, wobei die 2 Gratismonate als Gutschrift in Abzug gebracht werden. Danach wird der Bezugspreis wie gewünscht ½ jährlich berechnet.

Bei vierteljährlichem Bankeinzug:

Bei der ersten Abbuchung werden die Bezugsgebühren für die ersten 8 Monate berechnet, wobei die 2 Gratismonate als Gutschrift in Abzug gebracht werden. Danach wird der Bezugspreis wie gewünscht ¼ jährlich berechnet.

Beim Halbjahresabo:

Bei der ersten Abbuchung werden die Bezugsgebühren für die ersten 7 Monate berechnet, wobei 1 Gratismonat als Gutschrift in Abzug gebracht wird. Danach wird der Bezugspreis wie gewünscht ½ jährlich berechnet.

Geldprämie per
Liefertermin

Der endgültige Lieferbeginn wird Ihnen schriftlich mitgeteilt.