Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB)

Unverändert gültig seit 24.03.2017
Diese zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen AGBs können Sie speichern, drucken, oder über den Link in Ihrer E-Mail Bestell-Bestätigung jederzeit einsehen.

Geltungsbereich

  1. Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen der Fa. ASC Zeitschriften Abo Service GmbH, nachfolgend abopool.de genannt und dem Abonnenten über die regelmäßige Lieferung von Zeitungen und Zeitschriften.
  2. Die Lieferungen und Leistungen von abopool.de erfolgen ausschließlich aufgrund dieser AGB. Ergänzend gelten die im Angebot zur Bestellung angegebenen besonderen Bedingungen.

Vertragsschluss

  1. Die Bestellung der Zeitung / Zeitschrift durch den Abonnenten ist ein bindendes Angebot. abopool.de kann dieses Angebot selbst oder über ein beauftragtes Dienstleistungsunternehmen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per Email oder per Post innerhalb von 2 Wochen annehmen.
  2. Die Betreuung und Verwaltung der Abonnementverträge nach diesen AGB wird für abopool.de von einem Dienstleistungsunternehmen wahrgenommen.
  3. Die folgende vertragsbezogene Korrespondenz, bspw. Rechnungen oder Serviceanschreiben, kann per Email oder Post erfolgen.

Lieferung

  1. Die Lieferung erfolgt an die von den Abonnenten angegebene Lieferadresse, jedoch ist die Lieferung nur innerhalb Deutschlands möglich. Ein Anspruch auf Lieferung außerhalb der Bundesrepublik Deutschland besteht nicht.
  2. Die regelmäßige Belieferung der Zeitschrift beginnt je nach Verlag und Erscheinungsweise ca. drei bis sechs Wochen nach dem Vertragsabschluss. Einzelheiten werden mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt.
  3. Der von den Abonnenten angegebene Wunschliefertermin ist unverbindlich. Es besteht kein Anspruch auf Lieferung zu diesem Zeitpunkt.
  4. abopool.de behält sich das Recht vor, die Lieferung der Zeitschrift vor dem vereinbarten Liefertermin auszuführen.

Fälligkeit, Zahlung

  1. Der Abonnent hat für die Zeitungen / Zeitschriften die vereinbarten Bezugspreise nach Erhalt der ersten Ausgaben im Voraus zu entrichten.
  2. Die Bezugspreise unterliegen der geltenden Preisbindung des herausgebenden Verlags. Die ASC Zeitschriften Abo-Service GmbH wird die Bezugspreise erhöhen oder senken, wenn der jeweilige Verlag den gebundenen Endpreis der Zeitung/Zeitschrift seinerseits erhöht oder senkt.

    Für den Fall der Erhöhung der Bezugspreise nach Vertragsabschluss um mehr als 10% wird dem Abonnenten/der Abonnentin ein Sonderkündigungsrecht eingeräumt, das innerhalb einer Frist von vier Wochen nach Mitteilung bzw. vier Wochen nach Durchführung der Preiserhöhung durch die ASC Zeitschriften Abo-Service GmbH auszuüben ist. Übt der Abonnent/die Abonnentin das Sonderkündigungsrecht aus ist die ASC Zeitschriften Abo-Service GmbH berechtigt, gewährte Geldprämien für den Abschluss bzw. die Vermittlung des Abonnements anteilig, bemessen an den nicht mehr gelieferten Zeitungen/Zeitschriften, zurückzufordern.

  3. Die Zahlung des Abonnements kann per Rechnung oder Lastschriftverfahren erfolgen.
  4. Die Abonnenten können zwischen den Zahlungsintervallen 1/4 Jahr, 1/2 Jahr und 1 Jahr wählen.

Vertragssprache

  1. Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

Prämienabo

  1. Der Vertrag über das Prämienabo gilt zunächst für die im Angebot beschriebene Mindestlaufzeit.
  2. Ihr Prämienabo verlängert sich nach der gewählten Mindestlaufzeit von 12, 18 oder 24 Monaten um jeweils ein weiteres Jahr, wenn nicht spätestens 3 Monate vor Ablauf des Bezugsjahres in Textform, per Fax oder E-Mail gekündigt wird. Bei einer Mindestlaufzeit von 6 Monaten verlängert sich Ihr Abonnement nach 6 Monaten um jeweils ein halbes Jahr, wenn nicht spätestens 1 Monat vor Ablauf des Bezugszeitraums in Textform, per Fax oder E-Mail gekündigt wird.

Prämien

  1. Es gelten die Bedingungen zum Vertragsabschluss nach § 2 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. Der Anspruch auf die Prämie entsteht erst dann, wenn der Vertrag mit dem / der neuen Abonnenten / Abonnentin wirksam zustande gekommen ist und der erste Bezugspreis bezahlt ist.

Der Abonnent / die Abonnentin teilt Änderungen, die sich auf die Durchführung der Leistungen und auf das Vertragsverhältnis auswirken, unverzüglich mit.

abopool.de ist ein Service der
ASC Zeitschriften Abo-Service GmbH
Kaiser-Wilhelm-Str. 8, 82319 Starnberg

Copyright: ASC Zeitschriften Abo- Service GmbH. Alle Rechte vorbehalten.